Bücher zur Rezension

Vgl. "Über uns" > Rubrik Rezensionen, v.a. für Buchangebote.

Um ein Buch zur Rezension anzufordern:

  • Als Autor/in bei dieser Zeitschrift registrieren.
  • Als Autor/in einloggen.
  • Auf den Link klicken, der zum Buch gehört, das Sie interessiert.


 
Bild der Titelseite

Die Übersetzung eines Kontinents: die Anfänge des Lateinamerika-Programms im Suhrkamp Verlag

Von Katharina Einert

2018 | tranvía
Exemplar verfügbar: Ja

Diese Untersuchung beschäftigt sich mit den Anfängen des Lateinamerika-Programms im Suhrkamp Verlag. Grundlage der Analyse sind größtenteils unveröffentlichte Korrespondenzen zwischen Autoren, Lektoren, Übersetzern, Experten sowie dem Verleger ...
 
 
Bild der Titelseite

Die Sonette Giovanni Pico della Mirandolas

Von Tobias Roth

2018 | Winter
Exemplar verfügbar: Ja

Obwohl Giovanni Pico della Mirandola (1463–1494) zu den berühmtesten Humanisten seiner Generation gehört, ist sein dichterisches Werk bislang so gut wie nicht erforscht. Nun wird erstmals systematisch der Hauptteil der volkssprachigen Dichtungen e ...

 
 
Bild der Titelseite

Im Schatten der Versöhnung: deutsch-französische Kulturmittler im Kontext der europäischen Integration

Herausgegeben von Nicole Colin, Joachim Umlauf

2017 | Steidl
Exemplar verfügbar: Ja

In der Transferforschung rücken die sogenannten »Mittler« mehr und mehr ins Zentrum des Interesses. Dabei handelt es sich um Institutionen oder Personen, die sich intensiv für Austausch und Verständigung zwischen den Nationen engagieren und damit ...

 
 
Bild der Titelseite

Poesía Visual im Spanischunterricht: von der literaturwissenschaftlichen Analyse zur gegenstands- und kompetenzorientierten Didaktik

Von Victoria del Valle

2018 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

Die vorliegende Studie lotet das didaktische Potenzial der Poesía Visual für einen gegenstands- und kompetenzorientierten Spanischunterricht aus. Die spezifische formale und inhaltliche Beschaffenheit des Gegenstands wird als Ausgangspunkt geno ...
 
 
Bild der Titelseite

Cahier de l'Herne: Pierre Michon

Herausgegeben von Agnès Castiglione, Dominique Viart

2017 | L'Herne
Exemplar verfügbar: Ja

Les Cahiers de L’Herne entreprennent de saluer en Pierre Michon l’absolue singularité d’une voix et d’une écriture qui n’en finit pas de surprendre et d’enchanter un lectorat toujours plus vaste depuis l’apparition, en 1984, de son premier ouvrage ...

 
 
Bild der Titelseite

Comment ils ont écrit l'histoire: pour une typologie des textes historiographiques

Von Jakob Wüest

2017 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

L’auteur de ce livre a publié dans la même collection en 2011 un ouvrage théorique sur la cohésion textuelle. Dans ce livre, il teste maintenant sa conception à l’aide d’un corpus de textes historiographiques du Moyen Âge jusqu’à nos jours. Il ...
 
 
Bild der Titelseite

El otro colonialismo: España y África, entre imaginación e historia

Herausgegeben von Christian von Tschilschke, Henrik Witthaus

2017 | Iberoamericana Vervuert
Exemplar verfügbar: Ja

Aunque el sueño español de expandirse hacia el norte de África ya era muy antiguo y en 1504 Isabel la Católica exhortaba en su testamento a sus descendientes a “que no cesen de la conquista de África”, con el descubrimiento de las Indias este “otr ...

 
 
Bild der Titelseite

L’errance au XVIIe siècle

Von Lucie Desjardins, Marie-Christine Pioffet, Roxanne Roy

2017 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

45e Congrès de la North American Society for Seventeenth-Century French Literature, Québec, 4 au 6 juin 2015

L’errance, notion polysémique, revêt au XVIIe siècle, une multitude de formes. Elle peut renvoyer aux déplacements sans destin ...

 
 
Bild der Titelseite

Mentaler Gallizismus und transkulturelles Erzählen: Fallstudien zu einer französischen Genealogie der hispanoamerikanischen Narrativik im 19. Jahrhundert

Von Kurt Hahn

2017 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

Französische Lebens-, Denk- und Schreibstile erfreuen sich seit der Unabhängigkeit in Lateinamerika einer ausgeprägten Wertschätzung, die K. Hahns Studie auf dem Feld der hispanoamerikanischen Erzählliteratur erkundet. In Frage steht dabei die ...
 
 
Bild der Titelseite

Nachtdenken: Maurice Blanchots „Thomas l’Obscur“

Von Martina Bengert

2017 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

Nachtdenken heißt die Welt zerdenken. Es ist ein Nachdenken über die Nacht, vor allem aber ein Denken von einer unbegreiflichen Nacht aus, die zutiefst vom Tode geprägt ist. Die vorliegende Studie ist eine Lektüre zweier Texte Maurice Blanchots ...
 
 
Bild der Titelseite

Medienphantastik: Phantastische Literatur im Zeichen medialer Selbstreflexion bei Jorge Luis Borges und Julio Cortázar

Von David Klein

2015 | Narr
Exemplar verfügbar: Ja

Die rasante Verbreitung phantastischer Literatur ab dem 19. Jahrhundert ereignet sich zeitgleich mit der Durchsättigung der abendländischen Gesellschaft mit neuen technischen Medien. Die in der Folge explosionsartige Beschleunigung gesellschaft ...
 
 
Bild der Titelseite

Balzac, fictions génétiques

Von Pierre Laforgue

2017 | Classiques Garnier
Exemplar verfügbar: Ja

À l’origine du texte, sa genèse. Cet ouvrage montre comment des fictions génétiques s’élaborent, à l’insu même du texte. En somme, la génétique comme fiction, aussi bien en ce qu’elle est à l’origine de la fiction qu’en ce qu’elle est en elle-m ...
 
 
Bild der Titelseite

Romans et récits français, entre nationalisme et cosmopolitisme

Herausgegeben von Anne Cadin, Perrine Coudurier, Jessica Desclaux, Marie Gaboriaud, Delphine Nicolas-Pierre

2017 | Classiques Garnier
Exemplar verfügbar: Ja

Cet ouvrage collectif explore les mutations du récit français entre repli identitaire et ouverture à l’autre, de 1880 à nos jours. Il permet de délimiter les contours d’un genre capable simultanément de fédérer une communauté nationale et d’engend ...

 
 
Bild der Titelseite

Rechtsnovellen: Rhetorik, narrative Strukturen und kulturelle Semantiken des Rechts in Kurzerzählungen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Herausgegeben von Pia Claudia Doering, Caroline Emmelius

2017 | Erich Schmidt Verlag
Exemplar verfügbar: Ja

In welchem Verhältnis stehen Rechtsfälle und mittelalterliche Novellistik? Gibt es jenseits der Wortgeschichte ("novelle") auch strukturelle, z.B. narrative oder rhetorische, Zusammenhänge? Diese Fragen diskutiert der vorl ...
 
 
Bild der Titelseite

La metrópolis en la novela negra española actual: caras y voces de Madrid y Barcelona

Von Cristina Jiménez-Landi Crick

2017 | LIT
Exemplar verfügbar: Ja

Partiendo de la novela negra como especialmente apta para ofrecer una imagen subversiva o alternativa de la ciudad, este trabajo analiza la representación de Madrid y Barcelona en novelas negras españolas aparecidas entre la Transición y las ...

 
 
Bild der Titelseite

La zarzuela y sus caminos: del siglo XVII a la actualidad

Herausgegeben von Tobias Brandenberger, Antje Dreyer

2016 | LIT
Exemplar verfügbar: Ja

La historia del teatro musical hispánico es un campo en el que todavía quedan zonas poco exploradas, y otras bastante necesitadas de nuevas perspectivas. Las contribuciones de este volumen ofrecen miradas críticas sobre los caminos que la zarzu ...
 
 
Bild der Titelseite

Die Theatergeschichte einer Insel

Von Ludovic Allenspach

2017 | LIT
Exemplar verfügbar: Ja

Die vorliegende, erste deutschsprachige Theatergeschichte Mallorcas untersucht vier für die kulturelle Aktivität auf der Baleareninsel entscheidende Zeitpunkte auf theatrale Praxen hin. Die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg und der Wiederaufführ ...
 
 
Bild der Titelseite

La mirada del otro en la literatura hispánica

Herausgegeben von Robert Folger, José Elías Gutiérrez Meza

2017 | Este conjunto de trabajos examina la representación del otro en distintas expresiones de la Literatura Hispánica: novela, teatro, memoria, zarzuela, relato de viajes, entre otras. Asimismo, se sigue una perspectiva diacrónica que abarca desde la literatur
Exemplar verfügbar: Nein

Este conjunto de trabajos examina la representación del otro en distintas expresiones de la Literatura Hispánica: novela, teatro, memoria, zarzuela, relato de viajes, entre otras. Asimismo, se sigue una perspectiva diacrónica que abarca desde l ...
 
 
Bild der Titelseite

Es gibt ein Bruchstück des Morgens: Federico Garcia Lorca, noch einmal gelesen

Von Martin Zingg

2017 | Wallstein
Exemplar verfügbar: Ja

Er ist der bedeutendste spanische Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts: Federico Garcia Lorca (1898 – 1936). Die Theaterstücke des Autors, der mit 38 Jahren von Franco-Putschisten erschossen wurde, werden bis heute weltweit gespielt, ...

 
 
Bild der Titelseite

Bouvard und Pécuchet: der Werkkomplex, hrsg. von Hans-Horst Henschen

Von Gustave Flaubert

2018 | Wallstein
Exemplar verfügbar: Ja

Durch Flauberts Werk wurde der moderne Roman erst ermöglicht. In seinem satirischen Spätwerk »Bouvard und Pécuchet« betreten zwei absurd komische Antihelden die Bühne der Geisteswelt.

Flauberts posthum erschienener satir ...
 
 
Bild der Titelseite

Eleganza fascista: la moda dagli anni Venti alla fine della guerra

Von Sofia Gnoli

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Storia, moda, donne e regime sono gli ingredienti principali di questo libro che, attraverso documenti inediti, rare immagini di archivio e testimonianze orali, ripercorre la storia della moda italiana a partire dai primi anni Venti fino al suo gr ...

 
 
Bild der Titelseite

„Alles Frankreich oder was?“: die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext = „La France à toutes les sauces?“: la ‚Stratégie France‘ de la Sarre dans le contexte

Herausgegeben von Hans-Jürgen Lüsebrink, Claudia Polzin-Haumann, Christoph Vatter

2017 | transcript
Exemplar verfügbar: Ja

Mit der Präsentation ihrer »Frankreichstrategie« hat die saarländische Landesregierung überregional für Aufsehen gesorgt. Dass das Nachbarland Frankreich für das Saarland politisch und wirtschaftlich eine große Bedeutung hat, ist kaum bestreitb ...
 
 
Bild der Titelseite

Freiheit und Nation: die generación de 1837 und die narrative Konstruktion Argentiniens

Von Veronika Österbauer

2017 | transcript
Exemplar verfügbar: Ja

Prägend für das Nationsverständnis Argentiniens war das Bild, das die politisch wie literarisch einflussreiche generación del 37 von der künftigen Nation zeichnete. Doch welchen spezifischen Beitrag kann Erzählliteratur zu ...
 
 
Bild der Titelseite

Relire ‚L’Éducation sentimentale‘

Herausgegeben von Pierre Glaudes, Eléonore Reverzy

2017 | Classiques Garnier
Exemplar verfügbar: Ja

« Il en sera, je l’espère, de L’Éducation sentimentale, comme de la Bovary. On finira par en comprendre la moralité et trouver “cela tout simple” ». Cette déclaration de Flaubert à l’une de ses correspondantes est une incitation à relire son roman ; ...
 
 
Bild der Titelseite

Storia d'Italia in 100 foto

Herausgegeben von Vittorio Vidotto, Emilio Gentile, Simona Colarizi, Giovanni De Luna

2017 | Laterza
Exemplar verfügbar: Ja

100 fotografie, commentate da storici di prestigio, diventano lo strumento per comprendere grandi e piccole storie, pubbliche e private, eventi di portata nazionale, icone condivise. Un’opportunità straordinaria per leggere la nostra storia, polit ...

 
 
Bild der Titelseite

La Congiura: potere e vendetta nella Firenze dei Medici

Von Franco Cardini, Barbara Frale

2017 | Laterza
Exemplar verfügbar: Ja

Aprile 1478: Lorenzo il Magnifico è al culmine della sua fortuna. Signore di Firenze, grande mecenate, stratega della pax italica. Contro di lui tramano uomini mossi da gelosia, invidia e ambizione. L’esito è un bagno di sangue.
La storia dei ...

 
 
Bild der Titelseite

Sehen versuchen

Von Georges Didi-Huberman

2018 | Konstanz University Press
Exemplar verfügbar: Ja

»Verallgemeinernde und zeitlose Diskurse zur Ethik der Bilder sind nutzlos, wenn sie zu der Vorstellung führen, daß nach einem absoluten Kriterium ›alles gesehen‹ und ›alles erwogen‹ worden ist.«

Wie überlebt man das Überleben? Georges Didi- ...

 
 
Bild der Titelseite

Der diskrete Charme der Anthropologie: Michel Leiris’ ethnologische Poetik

Von Irene Albers

2018 | Konstanz University Press
Exemplar verfügbar: Ja

Michel Leiris wird hier als diskrete Schlüsselfigur einer anderen literarischen Moderne neu lesbar gemacht. Sie wendet sich der Ethnologie zu, um ihre Schreib- und Lebensspiele im Lichte fremdkultureller Praktiken zu refl ektieren.

Michel Le ...

 
 
Bild der Titelseite

Zwischen den Klassen: über die Nicht-Reproduktion sozialer Macht

Von Chantal Jacquet

2017 | Konstanz University Press
Exemplar verfügbar: Ja

Pierre Bourdieu hat dem Bildungswesen wiederholt attestiert, soziale Ungleichheiten und Klassenprivilegien nicht etwa abzubauen, sondern zu reproduzieren. Dagegen spürt das Buch von Chantal Jaquet den Geschichten derjenigen nach, die das Schicksal ...

 
 
Bild der Titelseite

Descubrir el cuerpo: estudios sobre la corporalidad en el género negro en Chile, Argentina y México

Herausgegeben von Sabine Schmitz, Annegret Thiem, Daniel A. Verdú Schumann

2017 | Iberoamericana
Exemplar verfügbar: Ja

El presente volumen es el segundo que sus editores dedican al noir latinoamericano, tras Diseño de nuevas geografías en la novela y el cine negros de Argentina y Chile (2013). Si entonces la categoría que centraba el análi ...
 
 
Bild der Titelseite

Mallarmé: un théâtre de l’esprit

Von André Stanguennec

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

Mallarmé a toujours exprimé une passion pour le théâtre, de même que pour l’écriture théâtrale. Livre et Nature se donnent comme deux aspects d’un même Théâtre pouvant porter le nom de l’un ou de l’autre : « un théâtre inhérent à l’esprit, quiconq ...

 
 
Bild der Titelseite

La vierge dans les arts et les littératures du Moyen Age

Herausgegeben von Paul Bretel, Michel Adroher, Aymat Catafau

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

La dévotion à la Mère de Dieu a produit dans tous les domaines de l’art et de la pensée des monuments qui comptent parmi les plus beaux et les plus émouvants des derniers siècles du Moyen Âge. Dans cet ouvrage, historiens, historiens de l’art, ...
 
 
Bild der Titelseite

Communiquer au-delà des mots: le concept de faillite du langage dans le théâtre contemporain

Von Nathalie Barré

2017 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Malentendus, incompréhension, manque de clarté... Les problèmes de communication sont nombreux et peuvent se montrer handicapants dans nos relations avec les autres. Mais au-delà de la maladresse personnelle, peut-on supposer que le langage ver ...
 
 
Bild der Titelseite

Marcel Proust, roman moderne: perspectives comparatistes

Herausgegeben von Vincent Ferré, Raffaello Rossi

2017 | Brill
Exemplar verfügbar: Ja

Proust et le roman moderne, perspectives comparatistes a pour origine un colloque organisé en juin 2015 à l’université Paris Est Créteil, pour conclure un programme associant des chercheurs venus de toute l’Europe pour croiser langues ...
 
 
Bild der Titelseite

Pirandello e un mondo da ri-disegnare

Von Michael Rössner, Maria Gabriella Caponi, Fausto De Michele, Alessandra Sorrentino

2017 | Peter Lang
Exemplar verfügbar: Ja

In occasione del 150° anniversario della nascita di Luigi Pirandello ha coordinato la serie di conferenze internazionali Pirandello International 2017. Michael Rössner è presidente del Centro Europeo di Studi Pirandelliani di Monaco di Baviera; pr ...

 
 
Bild der Titelseite

Den Körper schreiben: Poetiken des Körpers in der Prosa der rumänischen Moderne

Von Iulia Dondorici

2017 | Frank & Timme
Exemplar verfügbar: Ja

Leib = Körper? Diese Formel geht in Literatur und Kunst nicht immer auf. Ausgehend von der modernen Leib-Körper-Differenz untersucht Iulia Dondorici die Poetiken des Körpers und des Leibes in der Prosa der rumänischen Moderne. In den Romanen ka ...
 
 
Bild der Titelseite

Urli, mormorii, silenzi: sociologia della voce nel teatro musicale e nel romanzo dell'Ottocento

Von Sonia Arienta

2016 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

La voce nella sua essenza acustica è un tratto primario nell'identità di un individuo e ne indica l’appartenenza a una classe, a un gruppo, a una cultura. Come già evidenziava la retorica classica, l’importanza della gestione vocale risiede nella cap ...
 
 
Bild der Titelseite

Poesia sonora: la musicalità dei testi letterari italiani

Von Giuliano Bellorini

2016 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Le vicende della storia della letteratura italiana si sono intrecciate in modo fecondo e anche conflittuale con quelle della storia della musica. I musicisti spesso cercano di interrogare le ragioni del testo letterario, partendo dalla specificità de ...
 
 
Bild der Titelseite

Forme e figure del verso: prima e dopo Petrarca, Leopardi, Pasolini

Von Furio Brugnolo

2016 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Il condizionamento esercitato dalle “ragioni metriche” e dalle regole della versificazione sul linguaggio poetico – con la conseguente tensione fra libertà espressiva e istanze rigorosamente formali – ha assunto nella tradizione italiana un rilievo d ...
 
 
Bild der Titelseite

Piaceri invisibili: retorica della cecità in D’Annunzio, Pasolini, Calvino

Von Andrea Mirabile

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Parola e immagine nella cultura italiana contemporanea – da Gabriele D’Annunzio, Pier Paolo Pasolini, Italo Calvino, fino agli ultimi anni – fra letteratura, storia dell’arte, cinema, esperienze multimediali. Possibilità e limiti della traduzio ...
 
 
Bild der Titelseite

Federigo Tozzi in Europa: influssi culturali e convergenze artistiche

Herausgegeben von Riccardo Castellana, Ilaria de Seta

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Unendo tradizione e talento individuale, Federigo Tozzi ? accanto a Pirandello e Svevo, il più grande narratore del primo Novecento italiano ? ha tratto dalla vita di provincia un’epica del quotidiano, moderna e internazionale. Questa è la ragione di ...
 
 
Bild der Titelseite

Stili della critica novecentesca: Spitzer, Migliorini, Praz, Debenedetti, Sereni

Von Davide Colussi

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Il volume raccoglie cinque studi dedicati a linguisti (Leo Spitzer, Bruno Migliorini), critici letterari (Mario Praz, Giacomo Debenedetti), poeti che sono anche critici in proprio (Vittorio Sereni). Con l’eccezione parziale del primo saggio, di ...
 
 

L'elegia nella notte del mondo: poesia contemporanea e gnosi

Von Francesco Zambon

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

Il libro indaga sulla presenza più o meno occulta di temi gnostici nella poesia europea contemporanea, in particolare in quella italiana. Profondi rapporti intercorrono infatti tra il moderno nichilismo e il movimento gnostico cristiano: in entrambi ...
 
 
Bild der Titelseite

Bayern und Spanien: Episoden aus einer 1300-jährigen Beziehungsgeschichte

Von Hubert Pöppel

2017 | BoD
Exemplar verfügbar: Ja

Von den Agilolfingern bis heute spannt sich die Geschichte der Begegnungen zwischen Bayern und Spaniern. Kaiser und Könige wie Karl der Große, Karl V. und Ludwig I. haben daran mitgewirkt, dass der Kontakt nie abgerissen ist. Doch sie und di ...

 
 
Bild der Titelseite

La poesia italiana degli anni Duemila: un percorso di lettura

Von Paolo Giovannetti

2017 | Carocci
Exemplar verfügbar: Ja

«Se ne scrivono ancora»: così, negli anni Sessanta del Novecento,  Vittorio Sereni esprimeva il proprio stupore di fronte alla sopravvivenza, al perdurante privilegio della poesia. Mezzo secolo dopo,  dovremmo forse affermare: «Se ne leggono ancora». ...
 
 
Bild der Titelseite

Es gibt keine kulturelle Identität: wir verteidigen die Ressourcen einer Kultur = Il n'y a pas d'identité culturelle, mais nous défendons les ressources d'une culture

Von François Jullien

2017 | Suhrkamp
Exemplar verfügbar: Ja

In der globalisierten Welt geht die Angst vor einem Verlust der kulturellen Identität um, und fast überall formieren sich die selbsterklärten Retter: In Frankreich gibt Marine Le Pen vor, sie »im Namen des Volkes« zu verteidigen, die AfD fordert i ...

 
 
Bild der Titelseite

Politik der Feindschaft = Politiques de l'inimitié

Von Achille Mbembe

2017 | Suhrkamp
Exemplar verfügbar: Ja

In seinem neuen Buch untersucht Achille Mbembe ein Phänomen, das sich in unserem globalen Zeitalter ständig rekonfiguriert: die Feindschaft. Ausgehend von den psychiatrischen und politischen Einsichten Frantz Fanons, zeigt Mbembe, wie als Folge de ...

 
 
Bild der Titelseite

Pensiero, azione, parola: Ethik und Ästhetik bei Carlo Emilio Gadda

Von Katharina List

2017 | Klostermann
Exemplar verfügbar: Ja

Die Studie untersucht die komplexen Beziehungen, die Carlo Emilio Gadda in seinem erzählerischen und essayistischen Werk zwischen Gedanken, Taten und Worten etabliert und prüft, wie sie sich zu anderen Konzepten, etwa Glück, Wollen und Können, ...
 
 
Bild der Titelseite

Sehen im Dialog: Bedeutungsdimensionen intermedialer Phänomene in den spanischen Renaissancedialogen zu Kunst und Malerei

Von Corinna Albert

2017 | Franz Steiner
Exemplar verfügbar: Ja

Die spanischen Renaissancedialoge, die von Autoren wie Diego de Sagredo, Cristóbal de Villalón oder Antonio Agustín im 16. Jahrhundert zur Kunst- und Malereitheorie verfasst wurden, zeichnen sich durch eine Reihe von Besonderheiten aus. Im Gege ...
 
 
Bild der Titelseite

Epistemología Poética: estudios sobre la arquitectura de la alegoría en Baltasar Gracián y en Walter Benjamin

Von Jesús Fernández Orrico

2017 | Peter Lang
Exemplar verfügbar: Ja

Con este libro se ha pretendido hacer conscientes los elementos lógicos, lingüísticos y antropológicos subyacentes a la alegoría en Baltasar Gracián y en Walter Benjamin. Para ello hemos utilizado una disección y análisis independiente de los e ...
 
1 - 50 von 346 Treffern 1 2 3 4 5 6 7 > >>